Gotland

File 285

Gotland ist eine der zwei großen Inseln Schwedens und eine der größten Inseln in der Ostsee. Sie liegt etwas weiter von Schwedens Südostküste entfernt als Öland, ist aber mit der Fähre und mit dem Flugzeug gut zu erreichen. Die Fähren fahren unter anderem von Nynäshamn und Oskarshamn. Von dort aus kann man auch Schwedens futuristisch anmutende Hochgeschwindigkeitsfähren nutzen.
Gotland selbst erstreckt sich über knapp 3000 Quadratkilometer und hat fast 60.000 Einwohner, von denen ein Großteil in der Stadt Visby lebt. Visby ist wahrscheinlich für viele Besucher der Insel die Hauptattraktion.

File 489

Besonders Geschichtsinteressierte werden auf Gotland fündig. Die Altstadt der historischen Hansestadt Visby ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und beeindruckt noch heute. Neben den vielen historischen Attraktionen, die man in Visby vorfindet sind auch die historischen Veranstaltungen interessant. Hierbei ist besonders die Mittelalterwoche erwähnenswert. Jedes Jahr im Spätsommer verwandelt sich die Stadt und man bekommt einen Eindruck davon, wie sie früher ausgesehen haben muss. Zu dieser Zeit kann man bei einer Vielzahl von historischen Aktivitäten in der historischen Altstadt - vom Mittelaltermarkt bis hin zu großen Turnieren - in der Zeit zurückreisen. Besonders für Familien mit Kindern ein einmaliges Erlebnis.
File 393Das ganze Jahr über kann man sogar noch weiter in der Geschichte zurückreisen, wenn man das Wikingerdorf besucht, das in Tofta einige Kilometer südlich von Visby liegt. Hier findet man ein lebendiges, nachgebautes Wikingerdorf und auch hier werden viele Aktivitäten für Kinder angeboten.
Wer gerne Museen besucht wird im Gotland Museum in Visby fündig. Hier gibt es mehrere Sammlungen zu unterschiedlichen Themen. Egal ob man an Kunst, Kultur, der Natur oder an archäologischen Objekten interessiert ist, das Museum hat eigentlich für jeden etwas zu bieten.
Auch Naturliebhaber werden auf Gotland glücklich. Überall auf der Insel gibt es kleine Naturschutzgebiete und schöne Orte, die es sich zu besuchen lohnt. Während man die Insel erkundet stößt man immer wieder auf mittelalterliche Kirchen und Stätten, die von der Anwesenheit der Wikinger erzählen. Gotland ist eine Insel, die auch heute noch fast überall von der langen Geschichte ihrer Besiedlung geprägt ist.