Dom von Uppsala

File 165

Der Dom von Uppsala steht wie nicht anders zu erwarten in Uppsala, der viertgrößten Stadt Schwedens. Da Uppsala nur ca. 60 Kilometer von Stockholm entfernt ist bietet es sich unter anderem an die Stadt im Rahmen eines Tagesausflugs zu besuchen. Hierbei sollte der Dom dann unbedingt mit besucht werden. Der Dom von Uppsala, der auf schwedisch Uppsala Domkyrka genannt wird, ist die größte Kirche in ganz Skandinavien und seine Türme ragen fast 120 Meter in den Himmel. Mehrere schwedische Könige wurden im Dom von Uppsala gekrönt. Der Bau des Domes wurde im späten 13. Jahrhundert begonnen, um den alten Dom der Stadt zu ersetzen.

File 477

Erst fast zwei Jahrhunderte später konnte die gotische Kirche fertiggestellt werden und im Jahre 1435 wurde der Dom dann schließlich geweiht. Allerdings fehlten auch zu diesem Zeitpunkt noch Teile der Kirche. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach durch Feuer beschädigt und wieder repariert. Besonders starke Schäden richteten ein Brand am Anfang des 18. Jahrhunderts an. Diese Schäden wurden erst fast 200 Jahre später durch aufwendige Restaurierungsarbeiten wieder behoben und ausgebessert. Heute ist der aus Backstein gebaute Dom in einem guten Zustand.
File 474Interessant sind neben dem Bau selber auch die Wandmalereien in der Kirche, die im 14. Jahrhundert gefertigt wurden. Diese Wandmalereien wurden vor 40 Jahren während erneuter Restaurierungsarbeiten gereinigt. Auch der Rest des Domes, wie zum Beispiel mehrere Schreine, die im Inneren der Kirche aufbewahrt werden sind durchaus sehenswert. Im Dom von Uppsala befinden sich auch die Gräber von mehreren wichtigen Persönlichkeiten aus der schwedischen Geschichte, wie zum Beispiel König Gustav Vasa und der Wissenschaftler Carl von Linné.
In der Schatzkammer des Domes befindet sich ein kleiner Goldschatz mit Reliquien und dem goldenen Kelch von Königin Christina. Neben diesen Schätzen sind aber vor allem mehrere reich geschmückte Textilien sehenswert, die aus dem Mittelalter stammen und in dieser Form teilweise weltweit einzigartig sind. Der Dom von Uppsala steht im Zentrum der Stadt und ist nicht zu verfehlen.